Chiama

HERBST IN DER TOSKANA WEINLESE, OLIVEN UND FARBEN

Die Landschaft färbt sich in den Rottönen, die an einige der besten Weine der Toskana erinnern - anders als die Vernaccia, der weiße Stolz von San Gimignano.

Und das Grün des neuen Öls, Olio novo, wie wir es nennen, mit seinem unverwechselbaren und durchdringenden Geschmack, das nichts weiter benötigt als das toskanische (ungesalzene) Brot und eine Prise Salz, um seinen vollen Duft zu entfalten.

Die Toskana im Herbst ist ein Moment, in dem die Landschaft die Früchte der letzten Monate schenkt: ein Freudenfest an Farben und typischen Produkten höchster Qualität und von einzigartigem Geschmack.

Wir haben ein Angebot für all diejenigen geschaffen, die San Gimignano und die Toskana zu dieser Zeit kennenlernen wollen. Dabei dachten wir an alle Liebhaber der guten Küche und des fertigen Erzeugnisses, aber auch an alle, die sehen und wissen möchten, was vorher geschieht.

Das Angebot umfasst somit:

+Übernachtung
+ Tägliche Reinigung
+Frühstück

+die Möglichkeit, die „Riten“ der manuellen Weinlese, wie sie seit Jahrhunderten in diesen Gebieten gepflegt wird, ganz aus der Nähe zu erleben

+Teilnahme an der Olivenernte, dem Transport zur Ölmühle, der Kaltpressung

+die Wälder des Agrotourismus um San Geminiano stehen den Gästen zur Verfügung, die sich im Sammeln von Pilzen und Trüffeln versuchen wollen

Und auch...

- eine Verkostung von typischen Gerichten des Agrotourismus und weiterer regionaler Erzeugnisse.

Angebot 5 Tage: ab 215 €/Person

- ein Abendessen in einem Restaurant mit typischer toskanischer Küche in San Gimignano mit Panoramablick.

Angebot 7 Tage: ab 330 €/Person


trivago Hotelpreisvergleich